free website templates

INFO

text



1958

geb. in Quedlinburg


1982–1988

Studium der Künste und Beschäftigung mit Neuer Musik


1991

Preisträger der Stiftung Vordemberge-Gildewart, London


1994

Preis beim Architekturwettbewerb des Sächsischen Kunstvereins [zusammen mit Thomas Heinle]


2000

Hauptpreis Cynetart, Internationes Festival für Computergestützte Kunst Dresden


2011
Gründung  p.l.o.n.k. kunstraum schillerstraße in Dresden


zahlreiche Ausstellungen und Beteiligungen im In- und Ausland



derzeit auch Filmproduktionen